Sie befinden sich hier:Startseite Aktuelles Veranstaltungen und Termine VBI-Online-Seminar: Von der BRIEFTaube zum ZUGFerd – Elektronische Rechnungsstellung
Veranstaltungen und Termine

VBI-Online-Seminar: Von der BRIEFTaube zum ZUGFerd – Elektronische Rechnungsstellung

Das Seminar ist bereits ausgebucht. Ein zweiter Termin findet am Dienstag, 15. Dezember, ab 17 Uhr statt.

VBI-Mitglied Matthias Roßmayer, Rossmayer-Consulting, führt als Referent durch das ca. 1,5-stündige Online-Seminar, das praxisnah vermittelt, wie mit der elektronischen Rechnungsstellung gegenüber öffentlichen Auftraggebern umzugehen ist. Am 27. November ist die Umstellungsfrist für die Behörden des Bundes abgelaufen. Das gesamte Rechnungswesen muss nun digitalisiert erfolgen. Das gilt auch für Auftragnehmer, die ihre Rechnungen elektronisch über die entsprechenden Kanäle einreichen müssen. PDFs per E-Mail reichen nun nicht mehr aus. Matthias Roßmayer informiert über das Prozedere und blickt auch auf die Situation in Ländern und Kommunen, die sich in der Umsetzungstiefe stark unterscheiden. Ein wichtiger Aspekt ist auch die Frage der Rechnungsprüfung durch den Planer im Zuge der Umstellung auf die elektronische Rechnung.
Mitglieder der Veranstalter VBI, Baukammer Berlin und BDB Berlin-Brandenburg nehmen zum halben Preis von 35 Euro teil.

Alle Daten auf einen Blick
BeginnMi., 09. Dezember 2020 ab 17:00 Uhr
EndeMi., 09. Dezember 2020
Online-Seminar über Teams
Organisator Verband Beratender Ingenieure in Zusammenarbeit mit der Baukammer Berlin und dem BDB Berlin-Brandenburg