TermineAlle Termine auf einen Blick

07.11.2019–08.11.2019, Bamberg, Kongresshotel VBI-Bundeskongress 2019

Unter der Überschrift "Ingenieurbüro 2030 - Bleibt Kreativität menschlich?" widmet sich der VBI-Bundeskongress in diesem Jahr der Zukunft der Arbeit im Ingenieurbüro. Konferenz und VBI-Verbandstag finden im WELCOME Kongresshotel, Mußstr. 7 in 96047 Bamberg, statt. Zur Abendveranstaltung werden wir den linken Arm der Regnitz queren und im wenige Schritte entfernten WELCOME Hotel Residenzschloss feiern. Hier sind auch die Zimmerkontingente für die Übernachungen abrufbar.

Alle Informationen rund um den VBI-Bundeskongress, insbesondere Anmeldung Programm und Zimmerreservierung, finden Sie auf der Veranstaltungswebseite

05.11.2019, Leipzig VBI-Landesverband Sachsen: Seminar zur Umsetzung der DSGVO

Der VBI-Landesverband Sachsen lädt zu einem Seminar über die Grundlagen des Datenschutzrechts und den praxisbezogenen Umgang mit personenbezogenen Daten  ein. Die Teilnahme ist für VBI-Mitglieder kostenlos. Bitte melden Sie sich jetzt an.

Online-Anmeldung

:

05.11.2019 VBI-Seminar: Digital Leadership - Adäquate Führung im digitalen Zeitalter

In dem Ganztagsseminar behandelt Referent Prof. Dr. Thorsten Petry die folgende Themen und Fragestellungen:

  • Welche Relevanz besitzt die Digitalisierung für die Unternehmens- und Personalführung?
  • Wie lassen sich die Kernaspekte der Digitalisierung sinnvoll und strukturiert zu einem Gesamtbild zusammenfassen, das dabei hilft das Thema zu verstehen und zu erklären?
  • Warum und wie muss sich die Personalführung im Zeitalter der Digitalisierung verändern (Digital Leadership)?
  • Welche Ansätze und Methoden sind geeignet, um die Führung und Zusammenarbeit in Unternehmen passend zu den Anforderungen des Digitalzeitalters auszurichten (Digital Leadership Tools)?

VBI-Mitglieder erhalten 50 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Programm und Anmeldung

07.11.2019, Berlin, Deutsches Technikmuseum Ingenieurbaukunst in Berlin - Die Umbauung des Fernsehturms

Der VBI ist Mitträger der Vortragsreihe mit insgesamt neun Terminen in 2019. Der achte Termin beschäftigt sich mit der Umbauung des Fernsehturms. Dr. Stephanie Herold, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, und Dr.-Ing. Rolf Heider, Berlin, stellen die Umbauung am Fuße des Berliner Wahrzeichens vor.

Das Programm zur Vortragsreihe informiert über alle Themen und Termine, die jeweils donnerstags um 17:30 Uhr stattfinden. Anmeldung ist nicht erforderlich.

12.11.2019, Berlin VBI-Seminar: Agiles Management – fit für die Zukunft

Hohe Flexibilität, um einen zeitlich raschen Projektablauf zu ermöglichen, oder ein Projekt unter hohem Zeitdruck erfolgreich abzuwickeln, gehören in Planungsbüros zum Alltag. Moderne Führung und agile Formen der Zusammenarbeit können dabei helfen, effektiver und effizienter zu werden. Die Generation „Y“ fordert neue Unternehmensstrukturen, die erfolgreichen Fachkräfte fühlen sich der Veränderung oft nicht ausreichend gewachsen. Das VBI-Seminar setzt Impulse für die Anforderungen von heute und Ihren Erfolg von Morgen!
In dem Ganztagesseminar ab 10 Uhr bietet die Referentin Sandra Pellkofer-Gianni, Best practise, Austausch, Reflexion, Diskussion, Vortrag, Check-up. 
VBI-Mitglieder erhalten 50 % Rabatt auf die Seminargebühr.

Anmeldung und Programm

12.11.2019, Berlin VBI-FG Industrie

Die VBI-Fachgruppe Industrie tagt in Berlin. 

Anmeldung

14.11.2019, Wilhelmshaven Infoveranstaltungen zu Bundeswehrprojekten

Das Staatliche Baumanagement Niedersachsen und die Bundeswehr bieten Informationsveranstaltungen für Ingenieure, Architekten und Baufirmen an. Hintergrund der gemeinsamen Aktion: Die Bundeswehr plant umfangreiche Investitionen in Neu-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen an zahlreichen Standorten in Niedersachsen. Somit werden die Auftragsbücher des Staatlichen Baumanagements für die nächsten zehn Jahre gefüllt sein. Die Projekte reichen von Bauunterhaltungsmaßnahmen bis hin zu grundlegenden Ausbauvorhaben für ganze Standorte. Das Spektrum der Maßnahmen umfasst sowohl Gebäude für Unterkunft, Büros, Verpflegung und Sport als auch Sonderbauten für Technik, Rüstung, Labor- und Simulationsbetrieb sowie Maßnahmen der Medieninfrastruktur.

In drei Informationsveranstaltungen (Auftakt: 22. Oktober in Munster) informiert das Staatliche Baumanagement Niedersachsen gemeinsam mit Vertretern der Bundeswehr über die  anstehenden Baumaßnahmen, die Zusammenarbeit mit der Bauverwaltung als öffentlichem Bauherrn, insbesondere zum Vergabe- und Ausschreibungsverfahren.

Der Informationsveranstaltung am 14. November folgt noch eine Veranstaltung am 19. November: Veranstaltungsbeginn ist jeweils 18 Uhr.

  • 14. November 2019 für die Region des Staatlichen Baumanagements Ems-Weser (Bereich zwischen Bremen und Emden)
    Gorch-Fock-Haus
    Viktoriastraße 15
    26382 Wilhelmshaven-Mitte
  • 19. November 2019 für die Region des Staatlichen Baumanagements Elbe-Weser (Bereich zwischen Hamburg und Bremen)
    Logistikschule der Bundeswehr
    Lucius D. Clay-Kaserne
    Bremerhavener Heerstraße 10
    27711 Osterholz-Scharmbeck

Abmeldung bitte bis zehn Tage vor der Veranstaltung unter www.nlbl.niedersachsen.de/anmeldung/ an. Ein gültiges amtliches Ausweisdokument ist zum Einlass erforderlich!

Kontakt: Thomas von Kölln, E-Mail: Thomas.vonKoelln@nlbl.niedersachsen.de, Tel.: 0511 101-2682.

14.11.2019, München VBI-Seminar: Vergaberecht für Planungsleistungen & Erfolgsstrategien für die Bewerbung

Dipl.-Ing. Architektin Sandra Trelle und Rechtsanwalt Alexander Nette vermitteln u.a. die folgenden Inhalte:

  • Struktur von GWB und Verordnungen, Regelungen zur Vergabe von Planungsleistungen
  • Anwendungsbereich und Ausnahmebestimmungen, Leistungsbeschreibung und Formalien
  • Ermittlung des Auftragswertes
  • Eignungskriterien und Ausführungsbedingungen
  • Verfahrensarten und E-Vergabe
  • Zuschlagskriterien und Wertung.
  • Richtige Auswertung des Anforderungsprofils der Vergabebekanntmachung und Erstellen des Teilnahmeantrags
  • Nachweismanagement,
  • Kalkulationsfreiräume erkennen und nutzen - Auswertung der Bewertungsmatrix
  • Richtiges Präsentieren des Teams und des Angebots
  • Rügemanagement; Grundzüge des Rechtsschutzes

VBI-Mitglieder erhalten 50 % Rabatt auf die reguläre Teilnehmergebühr.

Programm und Anmeldung

18.11.2019, Berlin, Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade, Lützowufer 15, 10785 Berlin VBI-Seminar "Gesamtschuld im Wandel?" Landesverband Berlin-Brandenburg

Der VBI-Landesverband Berlin-Brandenburg lädt zum Seminar "Gesamtschuld im Wandel?" ein:
Mit dem Planungsvertragsrecht sind am 1. Januar 2018 zahlreiche Neuerungen in Kraft getreten, die sich auf den Architekten- und Ingenieurvertrag auswirken. Zudem hat der BGH mit Urteil vom 22. Februar 2018 eine Schadensbemessung nach fiktiven Mängelbeseitigungskosten zurückgewiesen. Gemeinsam mit den Referenten wird diskutiert, welche Wirkung die neuen gesetzlichen Regelungen und die BGH-Entscheidung in der Praxis entfalten.

Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr; ab 19:30 Uhr bieten Büffet und Getränke einen angenehmen Rahmen, um das Thema im Gespräch zu vertiefen. Einladungsflyer mit Programm

Der Teilnahmebeitrag liegt bei 110 Euro, VBI-Mitglieder zahlen 60 Euro (inkl. USt.)

Online-Anmeldung

20.11.2019, Mannheim, Ingenieurgruppe Bauen, Besselstraße 16 VBI-LV Baden-Württemberg: Unternehmenskauf/-verkauf

Referent Dr.-Ing. Bernd Kordes führt die Teilnehmer ab 16.30 Uhr praxisorientiert in die Thematik ein.Die Veranstaltung schließt mit einem Get Together bei Imbiss und Gesprächen. Behandelt werden u.a. die Themen:
• Bewertung von Ingenieurbüros
• Auswahl geeigneter Zielfirmen, bzw. möglicher Käufer
• typischer Ablauf eines Kauf-/Verkaufsprozesses
• Ablauf und Elemente einer Due Diligence
• wesentliche Inhalte eines Unternehmenskaufvertrags

Anmeldung

 

20.11.2019, Webinar Kostenfreies VBI-Webinar: Haftung & Berufshaftpflichtversicherung für Architekten und Ingenieure

Die Referenten Christian Tiedge und Jochen Scholl, UNIT Versicherungsmakler GmbH, zeigen in dem exklusiven Webinar anhand von Praxisbeispielen Haftungsfragen auf und beleuchten den Begriff der“allgemein anerkannten Regeln der Technik” sowie die Möglichkeiten und Grenzen des Berufshaftpflichtversicherungsschutzes.
Die Erfolgsbezogenheit der werkvertraglichen Verpflichtung & insbesondere das Rechtsinstitut der gesamtschuldnerischen Haftung erfordern ein qualifiziertes Risikomanagement. Dazu gehören:
1. Kooperation, 2. Wahl der Rechtsform, 3. Vertragsgestaltung, 4. Versicherungslösung, insbesondere Berufshaftpflichtversicherung.

Kostenfreies Webinar exklusiv für VBI-Mitglieder und/oder UNIT-Berufshaftpflicht-Kunden.

Programm und Anmeldung

21.11.2019, Berlin, Landgericht Erfahrungsaustausch zwischen Richtern und Bausachverständigen

In der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr der nächste Erfahrungsaustausch zwischen Richtern des Landgerichts Berlin und Bausachverständigen statt. In diesem Jahr lädt der Präsident des Landgerichts Berlin ein. 
Einladungsschreiben
Anmeldung bitte direkt bei Frau Ramge, Landgericht Berlin unter anne.ramge@lg.berlin.de.

21.11.2019, Berlin VBI-AK Brandschutzplanung

Der im Mai 2019 gegründete VBI-Arbeitskreis trifft in Berlin zu seiner zweiten Sitzung zusammen.

Anmeldung

21.11.2019, Nürnberg VBI-Seminar Übergabe und Nachfolge in Planungsbüros

Die bewährte Seminarreihe richtet sich an Ingenieure und Architekten, die ihr Büro abgeben wollen, und an - potenzielle - Nachfolger, die ein Büro übernehmen möchten.
Teilnahmegebühren für das Halbtagesseminar betragen p.P. 200 €. VBI-Mitglieder nehmen zum reduzierten Preis von 170 € teil. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 10.30 Uhr und enden gegen 15 Uhr.

PROGRAMM

Anmeldung

21.11.2019, Magdeburg, Restaurant Hoflieferant, Fürstenwall 3 B - 39104 Magdeburg VBI-LV Sachsen Parlamentarischer Abend

Ab 18 Uhr lädt der VBI-Landesverband Sachsen zur Parlamentarische Begegnung in das Magdeburger Restaurant Hoflieferant ein.
Der Abend steht unter dem Motto: Planen und Bauen vs. Umwelt- und Abfallrecht / Welche Wege sind gangbar - welche Risiken tragbar?

Kontakt:
VBI Landesverband Sachsen-Anhalt
Niels-Bohr-Straße 8
39106 Magdeburg
Tel.: 0162 621 66 79
Fax: 0391 50 64 94 99
E-Mail: sa@vbi.de

21.11.2019, Berlin VBI-AK Brandschutzplanung

Der VBI-Arbeitskreis Brandschutzplanug tagt in Berlin.

Anmeldung

22.11.2019–23.11.2019, Berlin VBI-Seminar zur Anwendung der FIDIC-Verträge: "Practise Days"

Das zweitägige Seminar "FIDIC Practise Days" behandelt reale Fallbeispiele aus Projekten. Damit wird den Teilnehmern ermöglicht, tieferen Einblick in den praktischen Umgang mit den FIDIC-Vertragsmodellen zu gewinnen.

Weitere Termine der Seminarreihe

Information und Anmeldung: www.germanfidicseminare.de

 

26.11.2019, Hannover, Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstraße 1 - 3 30159 Hannover VBI-Seminar „Als Bauleiter rechtlich und praktisch sicher handeln“ VBI-LV Niedersachsen

Das Seminar des VBI-Landesverbands Niedersachsen findet in der Zeit von 8:30 bis 17:00 Uhr statt und behandelt die Themenfelder:

1. Rechtliche Grundlagen
2. Vorbereitung der Baustelle
3. Rechtliche Anforderungen an systematische Bauüberwachung
4. Kostenüberwachung während des Bauvorhabens
5. Nachträge, Bauzeit und Leistungsänderungen 

Zum Referenten: 
Christian D. Esch, LL.M., Partner der Kanzlei GvW Graf von Westphalen in Hamburg, ist als Fachanwalt auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechts, im Bau- und Architektenvergaberecht sowie im Immobilienrecht tätig. Er ist Mitbegründer der Streitschlichtungsplattform www.achtundzwanzig.de, stellvertretender Sprecher des BIM HUB Hamburg und ausgebildeter BIM Manager.

Die Teilnahmegebühr beträgt 68,00 € inkl. 19 % MwSt. 

Programm und Einladung

Anmeldung

 

27.11.2019, Leipzig VBI-Seminar: Charismatisch auftreten - Erfolgreich überzeugen: Praxisseminar Kommunikation

Praxisseminar mit Übungen zu Körpersprache, Wirkung, Stimme und Rhetorik sowie Training von Gesprächs- und Präsentationssituationen. Die Teilnehmer erhalten individuelles Feedback und lernen Techniken, um das Potenzial ihrer persönlichen Wirkung zu entfalten und geschäftlich einzusetzen.
Referent Daniel Henriks ist Opernsänger mit internationaler Bühnentätigkeit, Unternehmer, Stimm- und Gesangstrainer, Berater von Fach- und Führungskräften mit Referenzen großer Planungsbüros.

VBI-Mitglieder erhalten 50 % Rabatt auf die reguläre Teilnehmergebühr.

Programm und Anmeldung

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de