Sie befinden sich hier:Startseite Shop VBI-Arbeitshilfe zum FIDIC White Book (2006) – Übersetzung und Erläuterungen

VBI-Arbeitshilfe zum FIDIC White Book (2006) – Übersetzung und Erläuterungen

37,50  inkl. MwSt.

Das “Client/Consultant Model Services Agreement” – auch White Book genannt – regelt die Leistungsbeziehung zwischen dem Ingenieur und seinem Auftraggeber in internationalen Projekten. Das Vertragswerk kann daher für alle Ingenieur- und Architekturunternehmen von Interesse sein, die im internationalen Bereich mit FIDIC Vertragsmodellen konfrontiert sind. Die VBI-Arbeitshilfe enthält die deutsche Übersetzung des White Book in der 4. Auflage von 2006 mit umfassender Kommentierung von Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök.
Eine Arbeitshilfe zur aktuellen Auflage des FIDIC White Books von 2017 wird erarbeitet.

Artikelnummer: V123
Beschreibung

FIDIC White Book, Band 14 der VBI-Schriftenreihe, 1. Auflage 2007, 74 Seiten.

Die FIDIC-Vertragsbedingungen sind weltweit für den Bereich Planung und Bauausführung anerkannt und haben sich in den vergangenen Jahrzehnten im internationalen Geschäft bewährt. FIDIC (Fédération Internationale des Ingénieurs-Conseils) ist die internationale Vereinigung der Beratenden Ingenieure, zu deren Mitgliedern auch der VBI gehört.

Autor ist der auf internationales Baurecht spezialisierte Berliner Jurist Dr. Götz-Sebastian Hök. Dr. Hök kann auf zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich des internationalen Privat- und Verfahrensrechtes, des Grundstücks- sowie des Baurechts verweisen und ist profunder Kenner der FIDIC-Materie.

Zusätzliche Information
Seiten

74

Buchart

Softcover