Sie befinden sich hier:Startseite Shop FIDIC Dispute Adjudication

FIDIC Dispute Adjudication

37,50  inkl. MwSt.

Der Internationale Verband der Beratenden Ingenieure FIDIC hat Mitte der 90er Jahre „Dispute Adjudication“ in seine Standardvertragsbedingungen eingeführt. „Adjudication“ bezeichnet ein Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung angewendet auf komplexe internationale Bauprojekte. Streit in Großprojekten bedeutet in jedem Fall einen hohen Verlust an Zeit und Geld, der durch ein begleitendes und im Streitfall auch schlichtendes Verfahren vermieden oder zumindest verkürzt werden kann. Darin liegt die Attraktivität des Verfahrens „Dispute Adjudication“ für alle Projektbeteiligten.

Artikelnummer: V124
Beschreibung

In Band 15 der VBI-Schriftenreihe erläutert Rechtsanwalt Dr. Götz-Sebastian Hök die Aufgaben des FIDIC Adjudicators und führt anschaulich in das Verfahren ein.

Angesprochen sind international erfahrene Ingenieure, die das wachsende und lukrative Geschäftsfeld Adjudication für sich erschließen wollen. Aber auch für alle anderen international agierenden Ingenieure in Beratungs- und Bauunternehmen sowie deren Rechtsanwälte ist die Broschüre eine wertvolle Informationsquelle.

Die FIDIC-Vertragsbedingungen sind weltweit für den Bereich Planung und Bauausführung anerkannt und haben sich in den vergangenen Jahrzehnten im internationalen Geschäft bewährt.

FIDIC (Fédération Internationale des Ingénieurs-Conseils) ist die internationale Vereinigung der Beratenden Ingenieure, zu deren Mitgliedern auch der VBI gehört. Der VBI will mit der Übersetzung der FIDIC-Vertragsmuster einen weiteren Beitrag zur Förderung des Auslandsgeschäftes von Ingenieuren und Architekten aus Deutschland leisten. Im Ausland tätigen Unternehmen werden Arbeitshilfen an die Hand gegeben, die ein tieferes Durchdringen der internationalen Vertragsmuster ermöglicht.

Der Autor ist der auf internationales Baurecht spezialisierte Berliner Jurist Dr. Götz-Sebastian Hök. Dr. Hök ist profunder Kenner der FIDIC-Materie und Urheber der in der VBI-Schriftenreihe erschienen deutschsprachigen Arbeitshilfen zu den FIDIC Vertragswerken. Diese bieten Übersetzung und juristische Erläuterung zu den jeweiligen FIDIC Standards.

Darüber hinaus führt Dr. Hök gemeinsam mit Axel-Volkmar Jaeger die VBI-Seminarreihe zur Anwendung der FIDIC-Verträge aus. Im Rahmen der VBI-FIDIC-Seminarreihe wird auch eine Ausbildung zum Dispute Adjudicator angeboten. Der VBI führt auf seiner Homepage die Liste der deutschsprachigen Dispute Adjudicator in Abstimmung mit FIDIC:

http://www.vbi.de/service/dispute-adjudication/

Zusätzliche Information
Buchart

Softcover