Sie befinden sich hier:Startseite Pressecenter Pressemeldungen Volker Cornelius bleibt VBI-Präsident

Volker Cornelius bleibt VBI-Präsident

Berlin, den 23. November 2015|Dr.-Ing. Volker Cornelius ist am 20. November in Baden-Baden erneut einstimmig für weitere drei Jahre zum VBI-Präsidenten gewählt worden. Die VBI-Mitgliederversammlung wählte neu in den Vorstand Dr.-Ing. Mark Husmann, Düsseldorf, Dr.-Ing. Peter Warnecke, Braunschweig, und Dipl.-Ing. Stephan Weber, Eggenfelden.

Dr.-Ing. Volker Cornelius ist am 20. November in Baden-Baden erneut einstimmig zum VBI-Präsidenten gewählt worden. Die VBI-Mitgliederversammlung sprach dem Darmstädter Bauingenieur und Unternehmer für weitere drei Jahre das Vertrauen aus. Auch die beiden bisherigen Vizepräsidenten wurden von den VBI-Mitgliedern wiedergewählt. Danach bleibt Dr.-Ing. Joachim Knüpfer, Harburg, 1. Vizepräsident des VBI und Dipl.-Ing. Jörg Thiele, Chemnitz, 2. Vizepräsident. Für die neue Amtszeit kündigte Cornelius an, dass er sich insbesondere für die weitere Profilierung des VBI als wirtschaftliche Interessenvertretung der unabhängig planenden und beratenden Ingenieure als Freiberufler im europäischen Binnenmarkt einsetzen wolle.

Neu in den VBI-Vorstand wurden Dr.-Ing. Mark Husmann, Düsseldorf, Dr.-Ing. Peter Warnecke, Braunschweig, und Dipl.-Ing. Stephan Weber, Eggenfelden, gewählt.

Neben den drei “Neuen” erhielten Dipl.-Ing. Sascha Ratayski, Berlin, und Prof. Dr.-Ing. Michael Fastabend, Duisburg, erneut das Vertrauen des Verbandstags und gehören weiterhin dem Vorstand an.

Den beiden ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Dr. Heinrich Best aus Darmstadt und Dr.-Ing. Klaus Jensch, München, dankte VBI-Präsident Cornelius im Namen aller Mitglieder für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement als VBI-Vorstandsmitglieder.

Ein Foto von Dr. Cornelius finden Sie unten stehendweitere Informationen zu seiner Vita hier. Weitere Fotos des Vorstands schicken wir Ihnen auf Anfrage gern zu.

Ihre Ansprechpartnerin
Ines Bronowski
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 30 260 62-230