PressePressemeldungen

VBI-Präsident schreibt an Bundesminister Seehofer: Bauen hat im Bundesministerium keine Heimat mehr

Berlin, 21. September 2018 – Jörg Thiele, neu gewählter Präsident des Verbands Beratender Ingenieure, hat in einem Schreiben an Bundesminister Horst Seehofer die Abberufung von Staatssekretär Gunther Adler scharf kritisiert: „Gunther Adler bringt als ausgewiesener Experte in der Baupolitik die Fachkenntnis mit, die das neu zugeschnittene Bundesministerium notwendig braucht, um seinen Aufgaben in diesem wichtigen Politikfeld gerecht zu werden. mehr ›

Jörg Thiele ist neuer VBI-Präsident

Berlin, 14. September 2018 – Jörg Thiele, Vorsitzender der Geschäftsführung der Iproplan Planungsgesellschaft mbH Chemnitz, wurde am 12. September in Berlin zum neuen Präsidenten des Verbandes Beratender Ingenieure VBI gewählt. Der Diplom-Bauingenieur tritt damit die Nachfolge von Dr.-Ing. Volker Cornelius an, der nach 15 Jahren im Amt nicht wieder kandidiert hatte. mehr ›

Bleichinselbrücke Heilbronn und Schaukelbrücke Weimar gewinnen Brückenbaupreis 2018

1.200 Gäste aus Fachwelt, Politik und Wirtschaft feierten Preisträger und Nominierte. mehr ›

Planerkonjunktur nicht mehr ungetrübt

Umsätze erneut gestiegen / Erträge erstmals seit 2015 gesunken mehr ›

Sechs Brücken im Finale

Berlin, 7. November – Die Jury des Deutschen Brückenbaupreises hat im Oktober getagt. Aus insgesamt 29 eingereichten Wettbewerbsbeiträgen wurden in den beiden Wettbewerbskategorien jeweils drei Brücken für den Deutschen Brückenbaupreis 2018 nominiert. mehr ›

Brückenbaupreis 2018 - Einsendeschluss rückt näher

Bewerbungsschluss am 16. September / Auslober stellen Jury vor mehr ›

VBI und BIngK loben Deutschen Brückenbaupreis 2018 aus

Die Ausschreibung ist ab sofort online. Einsendeschluss ist am 16. September 2017. mehr ›

Metropolen: VBI-Ingenieure fordern frühe Mitwirkung in der Stadtplanung

Wachsende Städte brauchen intelligente, interdisziplinär vernetzte Planung und weniger Stückwerk mehr ›

Einladung zum VBI-Bundeskongress am 17.11.2016

Metropolen — Die Ingenieuraufgabe mehr ›

BIM-Leitfaden für die Planungspraxis

VBI legt Empfehlungen für Planer und Auftraggeber vor. mehr ›

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Pressestelle

Für Informationen zum Verband oder seinen Mitgliedern, für Interviewanfragen, Fragen zu einem Fachthema oder zu mittelstandspolitischen Themen kontaktieren Sie bitte die VBI-Geschäftsstelle

Tatjana Steidl
Telefon: 030/26062-220
E-Mail: steidl@vbi.de

Ines Bronowski
Telefon: 030/26062-230
E-Mail: bronowski@vbi.de

 

 

 

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de