PressePressemeldungen

Wertermittlung, aber richtig

Kooperationsverbund Unternehmensübergaben lädt mit Young Professionals im VBI zu Vortragsveranstaltung am 13. Januar 2016 in Berlin - Wertermittlung,... mehr ›

Volker Cornelius bleibt VBI-Präsident

Dr.-Ing. Volker Cornelius ist am 20. November in Baden-Baden erneut einstimmig für weitere drei Jahre zum VBI-Präsidenten gewählt worden. Die... mehr ›

Der digitale Binnenmarkt - Chance oder Risiko für deutsche Ingenieurbüros ?

Welche Chancen sich für Ingenieurbüros bieten, welche infrastrukturellen Probleme zu lösen sind und welche vergabe- und wettbewerbsrechtlichen... mehr ›

Jury nominiert sechs Bauwerke für den Brückenbaupreis 2016

Die Bundesingenieurkammer (BIngK) und der Verband Beratender Ingenieure VBI vergeben 2016 erneut den renommierten Deutschen Brückenbaupreis. Jetzt hat... mehr ›

20 Bauwerke im Wettbewerb um den deutschen Brückenbaupreis 2016

Die Einsendefrist zum Wettbewerb um den „Deutschen Brückenbaupreis 2016“ endete am 12. September. 20 Einreichungen gingen fristgerecht ein und wurden... mehr ›

Kordes in FIDIC-Vorstand gewählt

Dr.-Ing. Bernd Kordes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Lahmeyer International GmbH, Bad Vilbel, ist am 15. September in Dubai in das FIDIC... mehr ›

Brückenbaupreis 2016 - Bewerbungen bis 12. September

Noch bis zum 12. September können Bewerbungen um den Deutschen Brückenbaupreis 2016 eingereicht werden. VBI und Bundesingenieurkammer hatten im März... mehr ›

VBI veröffentlicht Planungshandbuch Erneuerbare Energien

Ingenieure legen Leitfaden für Auftraggeber, Finanzierungsinstitute und Fachplaner vor. Neue VBI-Publikation versteht sich als Praxishilfe zur... mehr ›

Planerkonjunktur weiter ungetrübt

Laut aktueller VBI-Umfrage hält das Konjunkturhoch bei den Ingenieuren an. Die Mehrzahl der Umfrageteilnehmer verbuchte 2014 Umsatz- und... mehr ›

Dem digitalen Planen, Bauen und Betreiben gehört die Zukunft

Verbände der Planungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft gründen gemeinsame Gesellschaft mehr ›

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Pressestelle

Für Informationen zum Verband oder seinen Mitgliedern, für Interviewanfragen, Fragen zu einem Fachthema oder zu mittelstandspolitischen Themen kontaktieren Sie bitte die VBI-Geschäftsstelle

Ines Bronowski
Telefon: 030/26062-230
E-Mail: bronowski (at) vbi.de

Tatjana Steidl
Telefon: 030/26062-220
E-Mail: steidl (at) vbi.de

 

 

 

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de