PressePressemeldungen

Ingenieure warnen vor zusätzlichem Verwaltungsaufwand

VBI-Schreiben zur Arbeitszeiterfassungspflicht nach EuGH an Bundesarbeitsministerium mehr ›

VBI begrüßt Initiative gegen Abmahnvereine

Ingenieurverband fordert zügige Verabschiedung desGesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs. Kabinettsentwurf legt sogenannten Abmahnvereinen das... mehr ›

Energetische Gebäudemodernisierung braucht steuerliche Förderung

VBI bekennt sich zum Klimaschutz – Bund soll steuerliche Förderung der Energetischen Gebäudesanierung endlich auf den Weg bringen mehr ›

VBI zur Europawahl: Weniger Bürokratie, mehr echter Binnenmarkt

VBI-Präsident Jörg Thiele mahnt knapp drei Wochen vor der Europawahl umfangreiche Reformen, vor allem zum Bürokratieabbau, an. mehr ›

Streitvermeidung in Bauprojekten: Weltkongress tagt in Berlin

Internationale Dispute Resolution Board Foundation DRBF hält Jahreskongress 2019 mit Unterstützung des Verbandes Beratender Ingenieure in Deutschland ab. mehr ›

Minister muss mehr Mittelstand wagen

VBI-Präsident Jörg Thiele zur „Nationalen Industriestrategie 2030“: „Eine echte Industriestrategie muss industrienahe Dienstleistungen mitdenken und... mehr ›

VBI-Präsident in den BFB-Vorstand gewählt

Jörg Thiele vertritt VBI im neuen BFB-Vorstand mehr ›

Ingenieurverband präsentiert englischsprachigen Leitfaden Erneuerbare Energien

Buchpremiere im Rahmen des Berlin Energy Transition Dialogue. mehr ›

Ingenieurverband begrüßt angekündigte Ausnahmeregelung für „Geschäftsreisende“

Ingenieurverband begrüßt die am 19. März zwischen Europäischem Parlament und EU-Rat erzielte politische Einigung zum sogenannten A1-Entsendeformular. mehr ›

HOAI unter Druck

Generalanwalt hält zwingende Mindest- und Höchstsätze der HOAI für unvereinbar mit EU-Recht mehr ›

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Pressestelle

Für Informationen zum Verband oder seinen Mitgliedern, für Interviewanfragen, Fragen zu einem Fachthema oder zu mittelstandspolitischen Themen kontaktieren Sie bitte die VBI-Geschäftsstelle

Ines Bronowski
Telefon: 030/26062-230
E-Mail: bronowski (at) vbi.de

Tatjana Steidl
Telefon: 030/26062-220
E-Mail: steidl (at) vbi.de

 

 

 

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de