Landesverband

Nordrhein-Westfalen

Sie befinden sich hier:Startseite VBI Landesverbände Nordrhein-Westfalen

Unsere Ziele

Der VBI Nordrhein-Westfalen vertritt die Interessen und Belange des Freien Berufes im Planungswesen

  • gegenüber der Landespolitik durch Gespräche mit den Fraktionen, der Landesregierung, der Obersten Baubehörde und durch Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben
  • im kommunalen Bereich durch Kontakte zum Gemeindetag, Städtetag und zum kommunalen Prüfungsverband
  • in der Gesellschaft durch öffentliche Veranstaltungen und durch Pressearbeit
  • in der Nachwuchsförderung durch Veranstaltungen an Schulen und Hochschulen
  • durch Mitwirkung u.a. im Verband Freier Berufe und in Vergabekammern
  • durch Sicherung des Einflusses von Praktikern bei der Normenarbeit
Der VBI Nordrhein-Westfalen unterstützt und fördert seine Mitglieder insbesondere
  • durch die Vermittlung von technischem und wirtschaftlichem Wissen in Vorträgen, Schulungen, persönlichen Gesprächen und durch Exkursionen
  • durch Information über aktuelle Gesetzes- und Normungsvorhaben sowie relevante Rechtssprechung
  • durch Schaffung von Netzwerken als Kommunikationsplattform
Die Mitglieder des VBI Nordrhein-Westfalen…
  • sind vertreten im VBI-Bundesvorstand und im Verbandsrat
  • engagieren sich in Fachgruppen und Arbeitskreisen
  • erarbeiten Leitfäden und Positionspapiere
  • wirken in Normenausschüssen mit
Vorteile der VBI-Mitgliedschaft auf einen Blick
  • Fachlicher Austausch und Mitarbeit an Positionen
  • Starke Interessenvertretung in der Politik
  • Aufnahme in die VBI-Planerdatenbank
  • Individuelle Rechtsberatung
  • Seminarprogramm zur unternehmerischen Fortbildung
  • Internationales Netzwerk durch FIDIC und EFCA
  • Sonderkonditionen durch Rahmenverträge
Ihr Kontakt zum Landesverband Nordrhein-Westfalen
Dipl.-Ing. Michael Hippe
Dipl.-Ing. Michael Hippe
LV Vorsitzender
+49 2235 402-127
Holzdamm 8
50374 Erftstadt
Sie sind auf der Suche nach qualifizierten Planern, Beratern, Prüfern oder Sachverständigen auf allen Gebieten des Bauwesens?