Wer wir sindBerufspolitische und wirtschaftliche Interessenvertretung

Mit unseren Mitgliedern und ca. 40.000 Beschäftigten ist der VBI die berufspolitische und wirtschaftliche Interessenvertretung der planenden und Beratenden Ingenieure in Deutschland.

Der VBI stellt hohe Anforderungen an die fachliche Qualifikation, den unabhängigen Beraterstatus und die Integrität seiner Mitglieder, um dem Status des Beratenden Ingenieurs und seinen Leistungen einen entsprechenden Stellenwert in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft zu verschaffen.

Der VBI-Landesverband Bayern zählt aktuell 466 persönliche Mitglieder in 295 Mitgliedsunternehmen, die mit 4.500 hoch qualifizierten Mitarbeitern als Planer, Berater, Prüfer und Sachverständige auf allen Gebieten des Bauwesens tätig sind.

Zur Webseite des VBI-Landesverbandes Bayern.

    VBI-Mitglied werden

    Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

    Zur Anmeldung

    Vorstand

    Vorsitzender des Landesverbandes:

    Dr.-Ing. André Müller
    Zilch + Müller Ingenieure GmbH
    Erika-Mann-Str. 63
    80636 München
    Telefon: 089/990 162 - 0
    bayern@vbi.de

    Die weiteren Mitglieder des Vorstands:

    M. Eng., Dipl.-Ing. Norbert Blankenhagen
    Telefon: 08801 91 39 2-0 
    Norbert.Blankenhagen@bci-ing.de

    Dipl.-Ing. Christian Eberl
    Telefon: 089/8914610
    muenchen@tftgmbh.de

    Dr.-Ing. Georg Frühe
    Telefon: 089 27 82 55-0
    fruehe@hrf-ing.de

    Dr.-Ing. Andreas Jähring
    Telefon: 089 54 61 50 0
    info@buechting-streit.de

    Dipl.-Ing. Axel Künzinger
    Telefon: 089 896 96 0
    mail@fsmuc.com

    Dipl.-Ing. Dietrich Oehmke
    Telefon: 0911 39 30 8-0 
    info@oehmke-herbert.de

    Dipl.-Ing. Karl Schwanz
    Telefon: 0911 95 17 0-0
    k.schwanz@ib-breitschaft.de

    Dr.-Ing. Werner Weigl
    Telefon: 0871 97 39 3-0 
    werner.weigl@bbi-ingenieure.de

    Kontakt Bundesgeschäftsstelle

    Verband Beratender Ingenieure VBI
    Budapester Straße 31
    10787 Berlin
    Telefon: 030 / 260 62 0
    Fax: 030 / 260 62 100
    vbi@vbi.de