Wer wir sindBerufspolitisch und wirtschaftlich – die Interessensvertretung der Beratenden Ingenieure

Mit unseren Mitgliedern und ca. 40.000 Beschäftigten ist der VBI die berufspolitische und wirtschaftliche Interessenvertretung der planenden und beratenden Ingenieure in Deutschland.

Der VBI stellt hohe Anforderungen an die fachliche Qualifikation, den unabhängigen Beraterstatus und die Integrität seiner Mitglieder, um den Status des Ingenieurs und seinen Leistungen einen entsprechenden Stellenwert in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft zu verschaffen

Der VBI-Landesverband Baden-Württemberg zählt aktuell 402 persönliche Mitglieder in 255 Mitgliedsunternehmen, die mit 5.741 hoch qualifizierten Mitarbeitern als Planer, Berater, Prüfer und Sachverständige auf allen Gebieten des Bauwesens tätig sind.

Zur Webseite des VBI-Landesverbandes Baden-Württemberg.

Am 13.04.2018 wurde der Landesvorstand neu gewählt

Der Vorstand v.l.n.r.: Jörg Trippe (stv. Vorsitzender), Felix Späh, Klaus Schäfer , Frank Deuchler (Landesvorsitzender), Stefan Zachmann, Bernhard Sandmann, Jürgen Stickel und Josef Linder
VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Vorstand

Vorsitzender des Landesverbandes:

Dipl.-Ing. Frank Deuchler
Mannheim
frank.deuchler@ingenieurgruppe-bauen.de

stellvertretender Vorsitzender:

Jörg Trippe
Karlsruhe
ka@tpi-online.de

Schatzmeister:

Felix Späh
Mannheim
spaeh@braeuer-spaeh.de

Beisitzer:

Josef Linder
Stuttgart

Bernhard Sandmann
Lörrach

Klaus Schäfer
Sindelfingen

Jürgen Stickel
Karlsruhe

Stefan Zachmann
Bühl

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de