Stellenangebote Projektleiter (m/w/d) Brückenbau

Als national und international tätiges Architektur- und Ingenieurbüro übernehmen wir anspruchsvolle General- und Fachplanungen. Über 500 Mitarbeiter*innen arbeiten in verschiedenen Fachbereichen an der optimalen technischen, ökologischen und wirtschaftlichen Lösung unserer Planungsaufträge. Sie sind das Herz unseres Unternehmens und bringen täglich gemeinsam ihr professionelles Können und ihre Ideen ein. Unterstützen Sie unser Planungsteam als Projektleiter (m/w/d) Brückenbau.

Eintrittsdatum:           Gemeinsamkeit ist uns wichtiger als das Datum

Einsatzort:                 Rostock

Sie erleben bei uns:

  • innovative und herausfordernde Projekte unter Anwendung der BIM-Arbeitsweise
  • berufliche Perspektiven bei einem der größten deutschen Planungsbüros
  • Einarbeitung durch persönliches Mentoring
  • motivierte und kreative Teams
  • flexible Arbeitszeiten und Benefits

 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung von Projekten, vorzugsweise im konstruktiven Ingenieurbau/Brückenbau
  • eine erfolgsorientierte, wirtschaftlich und fachlich fundierte Arbeitsweise
  • sichere allgemeine und fachspezifische EDV-Kenntnisse
  • souveränes Auftreten, soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen

 

Ihre Herausforderung:

  • Verantwortung für die externe und interne Koordinierung aller Projektbeteiligten
  • Steuerung der termin-, fach- und qualitätsgerechten Leistungserbringung
  • Verantwortung für das wirtschaftliche Ergebnis und die Vertragserfüllung
  • bei Interesse Mitarbeit an bzw. Leitung von (internationalen) Großprojekten

Mit uns können Sie planen!

Kontakt:

INROS LACKNER SE
Christina Babbel
Rosa-Luxemburg-Str. 16
18055 Rostock
personalabteilung@inros-lackner.de
 

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de