WasserstraßenAK Wasserstraßen

Auf der konstituierenden Sitzung des Arbeitskreises Wasserstraßen im VBI am 11. November 2017 wurden Dr.-Ing. Jeannette Ebers-Ernst und Dipl.-Ing. Johannes Herbort als Vorstand des neuen Gremiums gewählt. Der Arbeitskreis wurde durch die Fachgruppe Konstruktiver Ingenieurbau initiiert, um die Interessen der für die WSV tätigen Unternehmen zu bündeln. Erstes Ziel des Arbeitskreises soll es sein, bei der Beseitigung des Aufgabenstaus der WSV zu unterstützen. Die Ingenieurunternehmen hatten bereits erste Vorschläge zur Verbesserung der Vergabeverfahren unterbreitet und hierzu Gespräche mit Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär, und Vertretern der GDWS in Bonn geführt.

Es wurden Arbeitsgruppen eingerichtet, die zu den folgenden Themenbereichen Positionspapiere erarbeitet haben:

  • - Vergütung der Planungsleistungen nach der HOAI
  • - Prozessoptimierung
  • - Verbesserung der Vergabeverfahren
VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Ansprechpartner

Leiter des Arbeitskreises

Dr.-Ing. Jeannette Ebers-Ernst
Dipl.-Ing. Johannes Herbort

grbv Ingenieure im Bauwesen
GmbH & Co. KG
Expo Plaza 10
30539 Hannover
Tel. +49 511 98 49 4-0
info(at)grbv.de

VBI-Geschäftsstelle

RA Sabine von Berchem
Tel. 030/26062-250
berchem@vbi.de

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de