Sie befinden sich hier:Startseite Aktuelles News Neu: VBI-Podcasts rund um den Ingenieurvertrag
News

Neu: VBI-Podcasts rund um den Ingenieurvertrag

05. August 2021

Mit den ersten drei Podcasts startet der VBI ein neues Angebot für Mitglieder und andere Interessenten: VBI-Justiziarin Sabine von Berchem informiert in jeweils zehnminütigen Folgen zu Themen rund um den Ingenieurvertrag, über aktuelle Entwicklungen im Planungsvertragsrecht und erläutert die jeweiligen Rechtsgrundlagen. So sind die Podcasts etwas für Anfängerinnen und Anfänger in Sachen Ingenieurvertrag, aber auch Fortgeschrittene können sich weiterbilden:

VBI-Podcast I Ingenieurvertrag: Die Grundlagen des Planungsvertrages werden dargestellt, mit der Abgrenzung Dienstvertrag, Werkvertrag und Ingenieurvertrag. Inhalt des Planungsvertrages – Planungs- und Überwachungsziele.

VBI-Podcast II Anordnungsrecht des Bestellers: Der Auftraggeber eines Planungsvertrages kann das ursprünglich vereinbarte Leistungssoll ändert. Was muss ich als Planer beachten, wie komme ich zu meiner Vergütung für die geänderten Leistungen?

VBI-Podcast III Sonderkündigungsrecht: Was muss der Planer tun, wenn der Auftraggeber nicht weiß, was er will, also die Planungs- und Überwachungsziele nicht vorgeben kann? Wann kann der Planer den Vertrag seinerseits beenden?

Weitere Podcasts sind geplant und stehen dann im Servicebereich der VBI-Website unter Downloads zum Anhören bereit.