Verband Beratender Ingenieure

Ingenieurbaupreis ging an Werner Sobek

Baustaatssekretär Gunther Adler und Bundesingenieurkammer-Präsident Hans-Ullrich Kammeyer haben am 27. November in der Staatsgalerie in Stuttgart den Deutschen Ingenieurbaupreis 2018 verliehen. Der mit 30.000 Euro dotierte Preis ging an das VBI-Mitgliedsunternehmen Werner Sobek Stuttgart AG für den Neubau des Testturms für Hochgeschwindigkeitsaufzüge in Rottweil. Bauherr ist die ThyssenKrupp Business Service AG aus Essen. Der Staatspreis wurde in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal ausgelobt und ist die bedeutendste Auszeichnung für Bauingenieure in Deutschland. mehr ›

10 Jahre Young Professionals im VBI

Zur Feier ihres 10. Geburtstags trafen sich die Young Professionals im VBI am 9. November in Hannover. Zugleich stand ein Generationswechsel an, denn bevor gefeiert wurde, wählten die YPs ihren Vorstand neu. Sebastian Zeisig, der seit September auch dem VBI-Bundesvorstand angehört, übernahm den Staffelstab des Vorsitzenden von Ulf Dittberner, der „aus Altersgründen“ nicht länger zum  Kreis der VBI-YPs gehört. Außerdem wurden Daniel Eid, Jörn Ermel, Anni Ratz, Stephan Seifert und Kai Zumpe in den neuen Vorstand gewählt. mehr ›

VBI-Empfang zum Abschied für Ex-Präsident Cornelius

Mit einem Empfang hoch über den Dächern von Berlin hat der VBI seinen langjährigen Präsidenten Dr.-Ing. Volker Cornelius am 16. Oktober offiziell aus dem Amt verabschiedet. Im Kreise zahlreicher Wegbegleiter aus Politik und Wirtschaft, Kollegen aus dem VBI und der gesamten Planer- und Baubranche dankte der neue VBI-Präsident Jörg Thiele seinem Vorgänger „für 15 Jahre leidenschaftlichen Einsatz im Interesse der Beratenden Ingenieure und ihrer Unternehmen“. Dem schloss sich Staatssekretär Gunther Adler direkt an. Cornelius habe sehr viel über den VBI hinaus bewegt. mehr ›

alle Meldungen

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Planerdatenbank

Finden Sie hier gezielt technische Consultants oder Unternehmen:

VBI-Intensivseminare

Führen, Kalkulieren, Präsentieren - Der VBI bietet gemeinsam mit der Unit GmbH Seminare rund um die Führung von Ingenieur- und Architekturbüros an, um die Managementkompetenz der Mitgliedsunternehmen zu erweitern. Die Intensivseminare zeichnen sich durch große Praxisnähe und hervorragend bewertete Referenten aus. Hier geht es direkt zum aktuellen Programm: http://www.unita.de/

 

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de