Fachgruppen/AusschüsseFachlicher Austausch

Die VBI-Mitglieder organisieren den fachlichen Erfahrungsaustausch in Fachgruppen bzw. Ausschüssen. Sie sind kompetente Ansprechpartner auf allen Gebieten des technischen und wirtschaftlichen Consulting.

Vertreter der VBI-Fachgruppen arbeiten auch in vielen Normen- und Fachausschüssen.

Die VBI-Mitglieder profitieren in ihrer täglichen Arbeit von den zahlreichen Weiterbildungsangeboten der Fachgruppen.

Akustik und Thermische Bauphysik

In Besprechungsräumen, Auditorien, Kongress- und Konzertsälen, Theatern, Kinos, Opernhäusern, Kirchen und Studios ist es Aufgabe des Beratenden Ingenieurs für eine optimal angepasste Raumakustik zu sorgen.

In der Elektroakustik untersucht er, ob und in welchem Umfang in Räumen elektroakustischeVerstärkeranlagen erforderlich werden. Er berät bei der Festlegung ihrer Qualitätsmerkmale und in der Anordnung der Lautsprecher.

Die Bauakustik umfasst die Planung und Beratung bei allen baulichen und konstruktiven Maßnahmen an Gebäuden. Ihr Ziel: ein angemessener Schutz gegen Geräusche von außen, aus Nachbarwohnungen und haustechnischen Anlagen mehr

Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Safety first: Im Bereich der Arbeitssicherheit bieten die Experten dieser Fachgruppe die sicherheitstechnische Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz an und führen z.B. auch die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination nach der EU-Baustellenrichtlinie sowie Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsstättenprüfungen und Unfallanalysen durch.

Im Bereich Arbeitsmedizin stehen die betriebsärztliche Betreuung, Einstellungsuntersuchungen und arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen und Vorbeugemaßnahmen im Mittelpunkt der Leistungen.

Darüber hinaus erstellen die Experten für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Sachverständigengutachten für alle Bereiche des Ingenieurwesens und beraten in Fragen des betrieblichen Umweltschutzes bis hin zur Entwicklung und Einführung von Umweltmanagementsystemen mehr

Architektur und Technik

Die Fachgruppe Architektur und Technik wurde im November 2005 gegründet. Vorsitzender der Fachgruppe ist Fabian Zimmermann.

Mit den Themen „Nachhaltiges Bauen“, „Bauen im Bestand“, “Betrachtung des Lebenszyklus' von Gebäuden“, „Finanzierungsmodalitäten für PPP-Projekte“ und „Bildung von Netzwerken für das internationale Geschäft“ hat sich die Gruppe ein umfangreiches Programm vorgenommen mehr

Aufzugs- und Fördertechnik

Zu den Leistungen der Fachgruppe gehören die firmenneutrale Planung kompletter Aufzugsanlagen und anderer Fördertechnik in Gebäuden, innovative Modernisierung oder Optimierung von bestehenden Anlagen und Lift-Management für den wirtschaftlichen Betrieb fördertechnischer Anlagen

Die Mitglieder der Fachgruppe bieten maßgeschneiderte und von Herstellern unabhängige Konzepte für Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Befahranlagen, Hubbühnen, Auto-Parksysteme, interne Logistik wie Home- und Treppenlifte, Hebebühnen, Entsorgungslogistik sowie Förderbänder mehr

Auslandsausschuss

Die Mitglieder des Ausschusses diskutieren über ihre Erfahrungen im Auslandsgeschäft und entwickeln Maßnahmen und Positionen, die Ausgangsposition der Verbandsmitglieder im Auslandsgeschäft positiv beeinflussen. Kooperationsbörsen, Delegationsreisen, Präsentationen bei internationalen Organisationen und auch Interventionen bei Auftraggeberorganisationen werden inhaltlich vorbereitet mehr

Ausschuss Energie - Erzeugung, Speicherung, Verteilung

Unabhängige Dienstleistungen im Bereich Energie entwickeln sich zu einem immer wichtigeren Standbein der VBI-Mitgliedsunternehmen.

Dezentrale Erzeugung, Umwandlung, Speicherung und Verteilung von Energie - und, hier ist weitaus mehr gemeint als der Bereich Strom - wird eines der Standbeine des zukünftigen Energiesystems sein.mehr

Ausschuss Energie - Gebäude

Technologien zur Erzeugung, Umwandlung und Speicherung von Energie im und am Gebäude zu kombinieren, aber auch Potenziale zu heben bei der Vernetzung von Gebäuden, dies haben sich die Mitglieder des Ausschusses "Energie - Gebäude" auf die Fahnen geschrieben. Immer unter dem Grundsatz: Das Ergebnis ist mehr als die Summe seiner Teile. Die Technologien sind am Markt längst vorhanden, nun gilt es ihnen  weniger mit Fachwissen, sondern mehr mit politischem Sachverstand den Weg zu ebnen. Das ist die Aufgabe des Ausschusses Energie - Gebäude. mehr

Elektro-, Licht- und Informationstechnik

Beratende Elektroingenieure VBI finden technische Lösungen für die ihnen übertragenen Aufgaben durch Orientierungen am Bedarf.

  • an den erforderlichen Funktionen
  • an den Sicherheitserfordernissen
  • an der Wirtschaftlichkeit bei Investitionen und Betriebsführung

Wir vertreten für die Dauer unseres Auftrages ausschließlich die Interessen unserer Auftraggeber und beweisen, dass durch die Trennung treuhänderisch neutral ausgeübter Planung von der gewerblich orientierten Ausführung die Qualität, Wirtschaftlichkeit und Kostensicherheit des Werkes gewährleistet sind mehr

Erneuerbare Energien

Als Vorreiter bei Erneuerbaren Energien steht Deutschland in der Pflicht, Konzepte für die Energieversorgung durch regenerative Energien vorzudenken und zu realisieren. Nur ein durchdachter Mix auf Basis Erneuerbarer Energien, eine Kombination aus dezentraler Erzeugung, Speicherung und Einspeisung in intelligente Netze sowie dem Transport von Energie über große Distanzen kann das Fernziel der Stromversorgung sein. Intelligente Netze sind aber nicht nur im Bereich Strom erforderlich, sondern müssen auch in den Bereichen Wärme, Kälte und Gas etabliert werden mehr

Geotechnik

Wo auch immer Sie ein Bauwerk planen, eines ist schon da: der Baugrund! Sie wissen nur noch nicht, woraus er besteht, welche Eigenschaften er hat und welche Probleme er Ihnen bei der Lösung Ihrer Bauaufgabe bereiten kann.

Aufgabe der Beratenden Ingenieure für Geotechnik ist es daher, auf der Grundlage ausreichender Baugrunderkundungen die Wahl der richtigen, d. h. sicheren und wirtschaftlichen Gründung zu ermöglichen. Dadurch wird das Baugrundrisiko für den Bauherren minimiert mehr

GIS und Vermessung

Geoinformationssysteme sind allgegenwärtig. Ihr Einsatz in der kommunalen Verwaltung ist vielfach empfohlen. Und dennoch zeigt sich in der Praxis häufig, dass der Investitionsentscheidung eine gründliche Planung vorausgehen sollte, damit das maßgeschneiderte GIS auch nach Jahren noch den Bedürfnissen der Anwender standhält.
mehr

Industrie

Für Industrieplanungen sind Qualität und Nachhaltigkeit in besonderem Maße als Leitgedanken erforderlich. Vor dem Hintergrund sich regelmäßig verschärfender Umweltvorschriften sind hohe Anforderungen an industrielle Anlagen und deren Wirtschaftlichkeit gestellt. Ingenieure und Consultants verkörpern Qualität und Nachhaltigkeit bei ihrem Handeln wie keine andere Berufsgruppe.

Auch für die Umsetzung von Energieeffizienz und geringeren CO2-Emissionen sind die VBI-Mitglieder mit ihrem speziellen Know-how und ihrer besonderen Erfahrung bei der Industrieplanung bestens geeignet mehr

Konstruktiver Ingenieurbau

Mit rund 1500 Mitgliedern ist die Fachgruppe Konstruktiver Ingenieurbau die größte Fachgruppe im VBI. Das ist kein Zufall, denn der Entwurf und die Konstruktion von Bauwerken ist eine Kerndisziplin des Bauwesens. Infrastrukturprojekte wie Verkehrswege, Brücken, Hafen- und Werftanlagen werden von Konstruktiven Ingenieuren ganzheitlich geplant. Sie entwerfen und berechnen unter anderem Schleusen, Sperrwerke, Wasserkraftanlagen und Leitungsnetze und schaffen so die Grundlagen für eine zivilisierte, sichere und lebenswerte Umwelt mehr

Naturwissenschaft

Natürliche Ressourcen sind nicht unerschöpflich. Diese Erkenntnis bestimmt auch die Rahmenbedingungen für Bauvorhaben und Infrastrukturprojekte. Um nachhaltiges Bauen zu realisieren, ist das Wissen von Biologen, Chemikern und Geo-Ökologen unerlässlich. Denn Nachhaltigkeit bedeutet die Vereinbarung von wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Zielen auf höchstem Niveau. Hierfür brauchen Auftraggeber kompetente Partner mehr

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige werden nach einheitlichen Prüfkriterien von den Industrie- und Handelskammern oder Ingenieurkammern vereidigt. Der geleistete Eid verpflichtet sie zur unparteiischen Gutachtenerstattung nach bestem Wissen und Gewissen, verlangt Unabhängigkeit und Schweigepflicht. Voraussetzung für die Bestellung sind: Studienabschluss, persönliche und fachliche Eignung, ausreichende Berufspraxis und "erheblich über dem Durchschnitt liegende Kenntnisse und Fähigkeiten"
mehr

Projekt- und Facility Management

Die Beratenden Ingenieure und unabhängigen Ingenieurberatungsunternehmen des VBI bieten Consulting-Leistungen von der Projektvorbereitung über Planung, Realisierung und Nutzung bis zur Sanierung. Sie entwickeln für die konkrete Situation - ob für Eigentümer, Investor oder Nutzer - individuelle strategische Konzepte für Facility-Management mehr

Steuern im Ausland

Aus dem Auslandsausschuss heraus hat sich die Fachgruppe „Steuern im Ausland“ gegründet, in der sich die Firmenvertreter treffen, die für die kaufmännischen und steuerlichen Rahmenbedingungen der internationalen Projekte zuständig sind. Dabei werden in jeder Sitzung übergreifende steuerliche Themen die das Auslandsgeschäft betreffen sowie neue regionale Schwerpunkte besprochen und jeweils Referenten eingeladen, die zu den jeweiligen Bedingungen und Anforderungen im Land berichten. mehr

Technische Ausrüstung

Wohlige Wärme im Winter und angenehme Kühle im Sommer: Ein behagliches Klima in Büros, in öffentlichen Gebäuden oder Wohnräumen soll selbstverständlich sein. Maßgeblich dafür verantwortlich sind die Fachingenieure für Technische Ausrüstung. Mit ihrem Know-how schaffen sie ein Optimum an Behaglichkeit und Raumhygiene, vor allem in großen Bauwerken: Ganz gleich ob in Theater, Schule, Schwimmbad, Krankenhaus oder Produktionsanlage. Sie entwickeln und planen integrierte Systeme mit höchster technischer Qualität und geringst möglichen Betriebskosten mehr

Technisch-wirtschaftliche Unternehmensberatung

Erfolgreiche Veränderungsprozesse verlangen die Berücksichtigung von sowohl technischen als auch betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Technisch-wirtschaftliche Unternehmensberater im VBI begegnen diesen Anforderungen mit interdisziplinären Konzepten, die kompetente Unternehmensberatung als Symbiose von kaufmännischem und technischem Know-how sehen mehr

Verkehr

Sinnvolle Verkehrskonzepte stellen einen wesentlichen Faktor der Infrastruktur dar. Die Experten der VBI-Fachgruppe Verkehr setzen technische Innovationen gezielt ein und entwickeln passgenaue Lösungen: kompetent, kreativ und effizient.

Der Erfolg von Verkehrskonzepten misst sich auch daran, wie sie von ihren Nutzern angenommen werden. Deshalb helfen Beratende Ingenieure im VBI auch bei der Vermittlung von Projekten gegenüber Behörden und Bürgern.
mehr

Wasserwirtschaft

Die VBI-Ingenieure aus dem Bereich der Wasserwirtschaft gewährleisten mit ihrem Fachwissen, dass der Wasserhaushalt stabil und im biologischen Gleichgewicht bleibt. Sie planen und überwachen:

  • Brunnenanlagen
  • Wasseraufbereitungsanlagen
  • Wasserspeicheranlagen
  • Versorgungssysteme
  • Abwasserkanalnetze für Schmutz- und Regenwasser mehr
Pencil VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Stellenangebote

Bauingenieur (m/w) oder Master/Bachelor of Engineering (m/w) Bayern ›

Bauingenieur mit Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau (m/w) Bayern ›

Projektleiter/-ingenieur Technische Gebäudeausrüstung im Bereich HKLS (w/m) Hessen ›

Ingenieur als Projektleiter Elektroanlagen w/m Bayern ›

Alle Angebote

© 2011 Verband Beratender Ingenieure