FachbereicheUnser fachliches Spektrum

Um den Erfahrungsaustausch innerhalb des VBI zu ermöglichen und das differenzierte Fachwissen sowie unternehmerische Know-how der Mitglieder effizient für die wirtschaftspolitische Verbandsarbeit nutzen zu können, ist der VBI in Ausschüssen, Fachgruppen und Arbeitskreisen auf den folgenden Arbeitsgebieten organisiert:

Ingenieurbau

Ingenieurbauwerke wie Brücken, Tunnel, Häfen, Schleusen oder Wasserkraftanlagen gehören zu den infrastrukturellen Grundlagen einer funktionierenden Gesellschaft. Es ist die Kunst planender und beratender Ingenieure, ressourcenschonende Konstruktionen zu entwerfen, wirtschaftliche, stand- und zukunftssichere Bauwerke zu planen.

Verkehr

VBI-Verkehrsplaner planen, beraten und begutachten Straßen, Schienen- und Wasserwege. Immer öfter sind sie dabei auch als Mittler zwischen Auftraggeber, Fachbehörden und betroffenen Bürgern gefragt. Vor allem bei Infrastrukturgroßprojekten moderieren sie den Planungsprozess und werben für die Akzeptanz nachhaltiger Lösungen.

Wasser

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Dass es immer und überall in guter Qualität bereit steht, dafür sorgen Ingenieure im Bereich Wasserver- und entsorgung. Weitere Arbeitsgebiete sind die Renaturierung von Bächen, Flüssen und Auen.

Energie

Energieerzeugung, Speicherung und Verteilung müssen ebenso geplant werden, wie die Nutzung zu optimieren ist. Energieeffizienz heißt das Gebot der Stunde. Das Know-how dafür ist im VBI ebenso versammelt wie für die Planung moderner Kraftwerke oder Windparks auf offener See.

Hoch- und Industriebau

Vom Hochhaus bis zum Hochofen – Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit sind die Domäne unabhängig planender und beratender Ingenieure. Als Generalplaner und Projektsteuerer managen VBI-Büros komplexe Projekte im In- und Ausland, von der Hafencity in Hamburg bis zum Stahlwerk in Kasachstan.

Umwelt

Landschaftsplanung, Gewässer- und Hochwasserschutz gehören ebenso zum Leistungsspektrum im VBI wie Emissions- und Lärmschutz sowie Öko-Audits für Industrieunternehmen.

Consulting

VBI-Mitgliedsunternehmen beraten private und öffentliche Auftraggeber im In- und Ausland dabei, neue Strategien für wirtschaftliche, juristische und technische Sachverhalte zu entwickeln.

Sie unterstützen beispielsweise Kommunen dabei, vorhandene Gemeinschaftsgüter, z. B. Schulen und Entsorgungsinfrastruktur, nachhaltig zu bewirtschaften.

International

VBI-Ingenieure genießen weltweit einen exzellenten Ruf. In vielen Regionen der Welt vertrauen Auftraggeber auf die strukturierte und lösungsorientierte Herangehensweise deutscher Ingenieurunternehmen – von Infrastrukturentwicklung bis Ingenieurbau, sowohl in der Entwicklungszusammenarbeit als auch auf anderen Märkten.

Pencil VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

© 2011 Verband Beratender Ingenieure