TermineAlle Termine auf einen Blick

23.11.2017–24.11.2017, Frankfurt am Main VBI-Bundeskongress

Unter dem Titel Infrastruktur 2030 findet der VBI-Bundeskongress in Frankfurt am Main statt. Ein spannendes Programm zum Thema erwartet die Gäste in der öffentlichen Veranstaltung am Donnerstag. Moderiert wird der Nachmittag von FAZ-Journalist Dr. Matthias Alexander.

Einladung mit Programm

Anmeldung

Im Tagungshotel The Westin Grand stehen bis zum 23.10. Zimmer zum Abruf bereit:

Zimmerreservierung

06.11.2017 DIBt-Praxisforum: Novellierung des Bauordnungsrechts

Anlässlich der Veröffentlichung der Muster-Verwaltungs­vorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) veranstaltet das DIBt ein Praxisforum zu den Folgen der Novellierung des Bauordnungsrechts: Was bleibt? Was ändert sich? Was ist neu?

Anmeldung über die DIBt-Webseite

07.11.2017, Berlin Fachgruppe Industrie

Die 30. Sitzung der VBI-Fachgruppe Industrie findet ab 10 Uhr im Intercity Hotel Berlin Hauptbahnhof, Katharina-Paulus-Straße 5 in 10557 Berlin statt.

08.11.2017, Nürnberg Seminar Übergabe und Nachfolge in Planungsbüros

Die Seminarreihe, die der VBI in Kooperation mit dem BDU anbietet, vermittelt Ingenieuren, die die Nachfolge vorbereiten, ein Büro übernehmen oder verkaufen möchten, wesentliche Informationen und notwendiges Handwerkszeug, um das Vorhaben zum Erfolg zu führen.

Das Seminar in Nürnberg mit Referent Gerd Schifferdecker findet von 10.30 bis ca. 14.30 Uhr (inkl. Mittagsimbiss) im InterCityHotel statt.

Anmeldung

09.11.2017, Darmstadt 39. Darmstädter Massivbauseminar

„Digitalisierung im Bauwesen – Herausforderungen für die Tragwerksplanung" ist das Thema der diesjährigen Veranstaltung. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklungen im Zuge der Einführung des Building Information Modeling, kurz BIM. Experten aus Wissenschaft und Praxis werden daher anhand von realen Beispielen die Anforderungen an Tragwerksplaner aus der Sicht unterschiedlicher Akteure im Bausektor beleuchten. Das Seminar wird durch die Freunde des Instituts für Massivbau der TU Darmstadt veranstaltet. Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik „Veranstaltungen“ auf:

www.massivbau.tu-darmstadt.de
 

14.11.2017–14.11.2017, Berlin Brückenbaukultur in Deutschland

Die drei Fachgebiete Entwerfen und Konstruieren (Prof. Geißler, Prof. Schlaich und Prof. Schmid) des Instituts für Bauingenieurwesen der TU  Berlin laden erneut zum Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau ein. Im diesjährigen Wintersemester beschäftigt sich die Reihe mit der „Brückenbaukultur in Deutschland“. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen zu Terminen, Vorträgen und Rednern können Sie dem Programm entnehmen.

Ziel der Vortragseihe ist es, aktuelle, wichtige und interessante Themen des Konstruktiven Ingenieurbaus zu diskutieren und dabei Ingenieure aus Planungsbüros, Verwaltung und Baufirmen sowie  Studierende zusammenzubringen und zu vernetzen.

16.11.2017–17.11.2017, Münster FG Infrastruktur

Tagungsort ist das Factory Hotel, An der Germania Brauerei 5 in 48159 Münster.
Am 16.11. beginnt die Stadterkundungstour auf den Spuren des "Münster-Tatorts" um 16 Uhr. Ab 19 Uhr folgt das gemeinsame Abendessen im Alten Gausthaus Leve, Alter Steinweg 37 in 48143 Münster.

16.11.2017, Berlin Landesverband Berlin-Brandenburg: Mitgliederversammlung

Ab 17:00 Uhr beginnt die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen des VBI-Landesverbandes Berlin-Brandenburg

22.11.2017, Frankfurt am Main FG Technisch-Wirtschaftliche Unternehmensberatung

Zusammen mit dem VBI-Arbeitskreis Kommunalberatung und Mitgliedern des  Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater BDU tagt die Fachgruppe am Vortag zum VBI-Bundeskongress. 

22.11.2017, Frankfurt am Main FG Technische Ausrüstung

Die Fachgruppe tagt am Vortag zum VBI-Bundeskongress im InterCity Hotel in der Poststraße 8 direkt neben dem Hauptbahnhof.

27.11.2017, Eschborn GIZ-Consultingtag

Im Fokus des sektorübergreifenden Facharbeitskreises der GIZ stehen u.a. die folgenden Themen:

  • Neue Entwicklungen in der deutschen EZ
  • Umsetzung der Vergaberechtsreform: Lessons learnt
  • Aktualisierung der Leistungsbeschreibung und des Bewertungsschemas für Verträge >209.000 EUR

Der Austausch findet von 13.00 bis 17.00 Uhr bei der GIZ, Dag-Hammarskjöld-Weg 1 - 5, Haus 1, Auditorium 1+2 statt.

Einladungsschreiben

Anmeldungen bis zum 20.11.2017 unter facharbeitskreis@giz.de

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de