Presse VBI veröffentlicht Planungshandbuch Erneuerbare Energien

Ingenieure legen Leitfaden für Auftraggeber, Finanzierungsinstitute und Fachplaner vor. Neue VBI-Publikation versteht sich als Praxishilfe zur Planung komplexer Energieprojekte.

Die Ingenieure Ingenieure im VBI wollen als Partner von Politik und Gesellschaft dazu beitragen, die Energiewende zum Erfolgsprojekt zu machen. Deshalb engagiert sich der Verband für eine zukunftsorientierte Energieversorgung. „Mit dem Planungshandbuch wollen wir Politik und Öffentlichkeit das gebündelte Wissen und die Erfahrung unserer Mitglieder zugänglich machen“, erläutert VBI-Präsident Dr.-Ing Volker Cornelius das Ziel der Publikation.

"Der Leitfaden stellt erstmals das Know-how des Planens komplexer Projekte im Bereich Erneuerbarer Energien der Öffentlichkeit zur Verfügung“, ergänzt der verantwortliche Fachgruppenchef Thomas Kraneis. „Sie werden keine andere Publikation finden, in der der Planungsprozess für ein komplexes Energiekonzept derart vollständig erläutert wird. Wir haben den Projektablauf klar strukturiert und als Fließschema visualisiert. Entsprechende Meilensteine gliedern den Prozess so, dass damit sowohl kleinere Vorhaben als auch Großprojekte erfolgreich vorbereitet werden können.“

Ein besonderer Schwerpunkt der VBI-Publikation gilt der Stromversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien im Kontext des europäischen Netzausbaus und Emissionshandels. Außerdem erläutern die Autoren z. B. Planungsabläufe für kommunale Energienutzungspläne und Klimaschutzkonzepte. Hauseigentümer werden dabei unterstützt, die Wirtschaftlichkeit einer thermischen Solaranlage auf ihrem Gebäudedach überschlägig ermitteln zu können.

Damit wendet sich der Leitfaden an potenzielle Auftraggeber innovativer Energiekonzepte, Finanzierungsinstitute, Dienstleister, Politiker, Architekten und Ingenieure. Die Publikation umfasst 164 Seiten und wird in zwei Dateiversionen angeboten: als frei zugängliche Datei zur kostenlosen Bildschirmansicht im Format DIN A 5 und in einer ebenfalls kostenlosen Downloadversion zum Ausdrucken im Format DIN A 4.

Interessenten finden den VBI-Leitfaden Erneuerbare Energien unter   www.vbi.de/Downloads.

Eine Abbildung der Titelseite finden Sie hier.

Verband Beratender Ingenieure VBI, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ines Bronowski, Budapester Straße 31, 10787 Berlin, E-Mail: bronowski@vbi.de, Tel.: 030/26062-230.

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Pressestelle

Für Informationen zum Verband oder seinen Mitgliedern, für Interviewanfragen, Fragen zu einem Fachthema oder zu mittelstandspolitischen Themen kontaktieren Sie bitte

RA Arno Metzler
Telefon: 030/260620
E-Mail: metzler@vbi.de.

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de