Wer wir sindAnsprechpartner für Mitglieder und Auftraggeber

Dr. Hans-Reinhard Hunger

Der Landesverband Thüringen hat in 67 Mitgliedsunternehmen derzeit 88 persönliche Vertreter. Landesverbandsvorsitzender in Thüringen ist Dr.-Ing. Hans-Reinhard Hunger.

Dem Vorstand gehören weiter an:  

  • Karl-Heinz Bartl, Rudolstadt
  • Olaf Dreblow, Vachdorf
  • Dr.-Ing. Ulrich Dressel, Gera
  • Wolfgang Eckardt, Weimar
  • Ludger Hottenrott, Weimar
  • Prof. Dr.-Ing. habil. Frank Werner, Weimar


kooptiert sind fachspezifisch:

  • Jürgen Jahn, Greiz
  • Manfred Lieboldt, Schleiz
  • Harald Weiß, Waltershausen
  • Dr.-Ing. Marko Broßmann, Weimar
  • Klaus Kunter, Arnstadt
  • Kurt Lutsch, Dermbach

Geschäftsstelle: Dr.-Ing. Lutz Ebel, Weimar, Tel.: 0151/52921919, vorstand@vbi-thueringen.de

Der Vorstand des Landesverbandes ist kompetenter Ansprechpartner für Mitglieder und Interessenten am VBI, Vertreter aus Politik und Verwaltung, aber auch für alle, die zuverlässige und kompetente Planer und Berater in der Region suchen.

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Vorstand

Vorsitzender des Landesverbands:

Dr.-Ing. Hans-Reinhard Hunger
Steubenstraße 35 a
99423 Weimar
Telefon: 03643/59549
Fax: 03643/59516
dr._hunger@t-online.de

Exkursion 2017

Der VBI-Landesverband Thüringen auf Exkursion in Gotha

Am Freitag, den 8. September 2017, veranstaltete der Landesverband Thüringen seine jährliche Fachexkursion. Als Ziel wurde bereits bei der Abstimmung zur Jahresplanung 2017 die Residenzstadt Gotha ausgewählt. Bei der Wahl des Zielortes kam der Anstoß vom Ingenieurbüro Dr. Krämer aus Weimar, welches maßgeblich an der Sicherung und Instandsetzung des Westturmes von Schloss Friedenstein in Gotha beteiligt war.
Mit freundlicher Unterstützung der Schlossverwaltung war es gelungen, den instandgesetzten Turm zu besichtigen, was im allgemeinen für die Öffentlichkeit nicht möglich ist.

Zuvor gab ein Vertreter des Ingenieurbüros Einblick in die Planungs- und Ausführungsarbeiten. Die Präsentation konnte im historischen Ekhoftheater, welches sich im Westflügel des Schlosses befindet, stattfinden. Hier ist auch noch einmal ein besonderer Dank an Frau Seeber von der Schlossverwaltung notwendig, die nicht nur den Zugang zum Turm ermöglichte, sondern auch mit einer Führung das historische Theater mit seiner beindruckenden Bühnentechnik aus dem 17. Jahrhundert erklärte.

Für die Zeit nach dem gemeinsamen Mittagessen war eine Führung im Landesarchiv Thüringen – Staatsarchiv Gotha organisiert. Der Leiter des Archivs Regierungsdirektor Schilling gab zunächst interessante Einblicke in die Archivarbeit und führte anschließend durch das Gebäude. Für das Landesarchiv, das ehemals im Schloss Friedenstein seinen Sitz hatte, wurden im historischen Gebäude der 1785 gegründeten Geographischen Anstalt, Verlag Justus Perthes, neue moderne Räumlichkeiten geschaffen.

Zum Abschluss der Exkursion wurden bei einem Besuch auf der Wachsenburg in der Nähe von Arnstadt bereits Pläne für das kommende Jahr geschmiedet.

Dr. Lutz Ebel

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de