Landesverband Nordrhein-Westfalen

Vorstand des NRW-Landesverbands: Ulrich Estermann, Michael Hippe, Danuta Maciejewski, Gerhard Pühl-Massing. Jan-Gregor Dahlem ist nicht abgebildet.

Auf der Mitgliederversammlung des Landesverbandes NRW am 28.09.2017 in Solingen haben die Mitglieder Dipl.-Ing. Michael Hippe zum Vorsitzenden des VBI-Landesverbandes NRW gewählt. Michael Hippe hatte den Vorsitz bereits interimsmäßig betraut, nachdem Prof. Dr. Michael Fastabend im Sommer 2016 verstorben war. 
Für den Vorstand des Landesverbandes hat Dipl.-Ing. Walter Ramm aus Wuppertal nicht erneut kandidiert. Als seine Nachfolgerin wurde Frau Dipl.-Ing. Danuta Maciejewski gewählt, die auch die Ramm Ingenieure GmbH in Wuppertal weiterführt.
Die weiteren Vorstandsmitglieder sind durch die Mitgliederversammlung in ihren Aufgaben bestätigt und wiedergewählt worden.

Ansprechpartner für Mitglieder und Auftraggeber

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen hat in 426 Mitgliedsunternehmen derzeit 631 persönliche Vertreter. 
Der Vorstand des Landesverbandes ist kompetenter Ansprechpartner für Mitglieder und Interessierte am VBI, Vertreter aus Politik und Verwaltung, aber auch für alle, die zuverlässige und kompetente Planer und Berater in der Region suchen.

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Kontakt

Vorsitzender des Landesverbands:

Dipl.-Ing. Michael Hippe
Franz Fischer Ingenieurbüro GmbH
Holzdamm 8
50374 Erftstadt
Telefon: 02235/402-127
nrw@vbi.de

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de