Nachfolge im IngenieurbüroÜbergabe und Nachfolge in Planungs- und Ingenieurbüros

In der lebhaften Diskussion und großen Anzahl regionaler und überregionaler Veranstaltungen zum Themenkomplex "Unternehmensnachfolge" spielen auch der Verband Beratender Ingenieure und der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU eine Rolle. Seit Jahren bewährt sich die Zusammenarbeit im Rahmen des "Kooperationsverbundes Unternehmensübergaben" für die Ingenieurbüros. 

Mancher Büroinhaber sucht seinen Nachfolger über die VBI-Datenbank für Ingenieur- und Planungsbüroübergaben. Bedauerlicherweise werden aber auch immer wieder Büros geschlossen, weil eine frühzeitige Planung der Nachfolge versäumt wurde.
Deshalb bieten wir Seminare zur systematischen Planung der Übernahme oder Übergabe an. In diesem Zusammenhang werden auch die Wertermittlung eines Planungsbüros, steuerrechtliche und rechtliche Rahmenbedingungen erläutert. Diese Veranstaltungen sind gefragt, weil sie preisgünstig einen Service bieten, den Sie sonst nirgendwo bekommen: Auf Planungsbüros zugeschnittene Vorträge, die Möglichkeit einen kompetenten Fachmann zu individuellen Anliegen zu befragen und gleichzeitig - quasi als Nebeneffekt der Veranstaltung - die Chance, jemanden aus der eigenen Fachdisziplin zu treffen, einen potenziellen Nachfolger oder Übergeber.
Die aktuellen Seminartermine

"Aktuelles und Tipps" (siehe rechte Spalte) heißt unsere Online-Rubrik mit Autorenbeiträgen, die einzelne Themenbereiche aus dem umfangreichen Vorhaben "Unternehmensnachfolge" näher beschreiben – aus unternehmerischer bzw. betriebswirtschaftlicher, rechtlicher und steuerrechtlicher Sicht.
Im März 2013 hat der Kooperationsverbund zudem die 5. vollständig überarbeitete Auflage des Leitfadens "Nachfolge im Planungsbüro" herausgegeben. Die Lektüre des Leitfadens lohnt sich für alle, die einen ersten Einblick in das Vorhaben "Übergabe" bzw. "Übernahme" benötigen. Aktuelle rechtliche, versicherungsrechtliche und steuerliche Gegebenheiten wurden in die Kapitel integriert. Neben der systematischen Planung der Übergabe/Übernahme wird ausführlich das essenzielle Thema "Wertermittlung eines Planungsbüros" behandelt. Auch die Finanzierung der Unternehmensübergabe wird in der gebotenen Intensität dargestellt.
Selbstverständlich stehen unsere Angebote auch interessierten Inhabern und potenziellen Nachfolgern offen, die nicht dem VBI angehören. Für Mitglieder der Ingenieurkammer Thüringen sowie der Ingenieurkammer Hessen und für VDI-Mitglieder bieten wir für die Teilnahme an der VBI-Datenbank besonders interessante Konditionen.

Ansprechpartner

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Str. 31
D-10787 Berlin

Telefon (030) 2 60 62 - 0
Telefax (030) 2 60 62 - 100
E-Mail: vbi@vbi.de

Tatjana Steidl
Telefon-Durchwahl -220
E-Mail: steidl@vbi.de


Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn
Telefon: 0228/9161-0 Telefax: 0228/9161-26
E-Mail: info@bdu.de

Pencil VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Unser Service

Datenbank für Büroübergaben
mehr

Seminare
mehr

Aktuelles und Tipps
mehr

Externe Links

Liste der Mitglieder des BDU-Fachverbandes Gründung, Entwicklung, Nachfolge
www.bdu.de

Mittelstand/Unternehmensübergabe
www.bmwi.de

Existenzgründung
www.bmwi.de

Initiative nexxt - Sicherung der Unternehmensnachfolge
www.nexxt.org

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater
www.bdu.de

BGA- Bundesweite Gründerinnenagentur
www.gruenderinnenagentur.de

KfW-Mittelstandsbank
www.kfw-mittelstandsbank.de

BMWi-Initiative
www.einfach-gruenden.org 

Deutsche Unternehmerbörse -
Business-Portal für Mittelständler
www.dub.de

© 2011 Verband Beratender Ingenieure