AuslandAuslandsgeschäft - Maßnahmen und Positionen

Die Mitglieder des Ausschusses diskutieren über ihre Erfahrungen im Auslandsgeschäft und entwickeln Maßnahmen und Positionen, die die Ausgangsposition der Verbandsmitglieder im Auslandsgeschäft positiv beeinflussen.
Kooperationsbörsen, Delegationsreisen, Präsentationen bei internationalen Organisationen und auch Interventionen bei Auftraggeberorganisationen werden inhaltlich vorbereitet.

Architecture Engineering Construction – Made in Germany

Der VBI ist Teil des verbändeübergreifenden Arbeitskreises Wertschöpfungskette Bau International. Zur Außendarstellung der Leistungsfähigkeit der deutschen Bauwirtschaft hat der Arbeitskreis eine Broschüre mit herausragenden Projektbeispielen deutscher Planer und Bauausführender im Ausland entwickelt. Die englischsprachige Broschüre ist auf dem Außenwirtschaftstag am 25. Januar 2017 den Bundesministerien überreicht worden. Sie wird auf Delegationsreisen und außenpolitischen Terminen überreicht und steht allen Außenhandelskammern zur Verfügung:

Architecture Engineering Construction – Made in Germany

 

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Sitzungstermine

Die Sitzungstermine des Ausschusses für 2018 sind wie folgt terminiert:

7. März 2018 in Berlin

12. Juni 2018 voraussichtlich in Braunschweig

24. Oktober 2018 voraussichtlich in München

Ansprechpartner

Leiter des Ausschusses:

Dr. Hans-Christoph Schaefer-Kehnert
GFA Consulting Group GmbH
Eulenkrugstraße 82
22359 Hamburg
Tel.: 040/60 30 6102
hcsk@gfa-group.de

Ansprechpartnerin in der VBI-Geschäftsstelle:

Catharina Stahr
Tel.: 030/26062-221
E-Mail: stahr@vbi.de

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de