Anti-KorruptionsvereinbarungAnti-Korruptionsvereinbarung

Korruption ist Betrug am Konkurrenten und der Gesellschaft. Es liegt im Interesse aller Beteiligten Korruption durch verstärkte Transparenz und Aufklärung teuer und unattraktiv zu machen. Die Korruptionsbekämpfung verlangt eine gemeinsame Strategie aller an Beschaffungs- und Ausführungsprozessen Beteiligter.

Auf Initiative des Auslandsausschusses wurde die VBI-Integritätsvereinbarung "Verantwortlich handeln: Integrität, Compliance und Risikomanagement" erarbeitet. Der Vorstand empfiehlt den Mitgliedsunternehmen sich zum verantwortlichen Umgang mit Korruption und Bestechung zu bekennen und sich mit der Vereinbarung zu verpflichten, Korruption in jeder Form abzulehnen. Dazu gehört alle notwendigen organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um Arbeitnehmern und Unterauftragnehmern diese Werte zu vermitteln.

Integrität und Antikorruption sind bei nahezu allen öffentlichen und vielen privaten Auftraggebern bereits verpflichtend - national wie international.

Die VBI-Integritätsvereinbarung in Deutsch und in Englisch

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de