Aktuelles VBI meets FIDIC

Foto: Torsten George

Der Vorstand des Internationalen Dachverbands der Ingenieur- und Consultingverbände FIDIC tagte am 18./19. Mai in Berlin. Der VBI unterstützte als deutsches Mitglied seinen Dachverband und nutzte die Gelegenheit zum Austausch mit dem international zusammengesetzten FIDIC-Board. So beschäftigte sich eine gemeinsame Sitzung von VBI-Vorstand, VBI-Auslandsausschuss und FIDIC-Vorstand u. a. mit der Vorbereitung des FIDIC-Weltkongresses 2018, der in Berlin stattfinden wird. Erwartet werden rund 700 Gäste aus aller Welt.

Außerdem diskutierten die Mitglieder des VBI-Auslandsausschusses mit dem FIDIC-Vorstand darüber, wie FIDIC seine Mitgliedsorganisation bei internationalen Vergaben unterstützen kann. Ein weiteres zentrales Thema war die Einführung digitaler Planungsmethoden weltweit und in welcher Form diese Entwicklung Einzug in die FIDIC-Regelwerke halten wird. 

Auf einer gemeinsamen Abendveranstaltung im Berliner Kaisersaal (Foto) begrüßte Dr. Bernhard Felmberg aus dem BMZ die internationalen Gäste des VBI und verwies auf den Beitrag der Ingenieure bei der Entwicklungszusammenarbeit. Mit dabei waren (v. l.): Kevin Rudden, künftiger EFCA-Präsident, Jae-Wan Lee, FIDIC-Präsident, Dr. Felmberg, VBI-Präsident Cornelius, Dr. Bernd Kordes, FIDIC-Vorstand und VBI-Mitglied, VBI-HGF Metzler, Alain Bentéjac, künftiger FIDIC Präsident, und Dr. Schaefer-Kaehnert, VBI-Auslandsausschuss.

VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

Kontakt Bundesgeschäftsstelle

Verband Beratender Ingenieure VBI
Budapester Straße 31
10787 Berlin
Telefon: 030 / 260 62 0
Fax: 030 / 260 62 100
vbi@vbi.de