AktuellesFachmediator Planen und Bauen - Ausbildung 2017

Referenten und Initiatoren des VBI-Workshops "Einvernehmlich Planen und Bauen" (v.l.n.r.): Dipl.-Ing. H. Hasselmann, VBI-HGF RA A. Metzler, Dipl.-Ing. P. Junge, Stadt Geesthacht, Dipl.-Ing. H. Rzondkowski, Dipl.-Ing. M. Ilgeroth, Dipl.-Ing. B. Keim, PD Dr. phil. habil. G. Barth und RA B. Böhm, Dozenten der Steinbeis-Ausbildung

Referenten und Initiatoren des VBI-Workshops "Einvernehmlich Planen und Bauen" (v.l.n.r.): Dipl.-Ing. H. Hasselmann, VBI-HGF RA A. Metzler, Dipl.-Ing. P. Junge, Stadt Geesthacht, Dipl.-Ing. H. Rzondkowski, Dipl.-Ing. M. Ilgeroth, Dipl.-Ing. B. Keim, PD Dr. phil. habil. G. Barth und RA B. Böhm, Dozenten der Steinbeis-Ausbildung

Der VBI-Steinbeis-Ausbildungsgang zum/r Fachmediator/in mit dem Schwerpunkt Planen und Bauen (VBI) startet am 19. Januar 2017 in Leipzig. Der in Modulen strukturierte Ausbildungsgang ist auf berufstätige Teilnehmer abgestimmt und erstreckt sich bis zur Zertifizierung auf rund ein Jahr. VBI-Mitglieder genießen reduzierte Teilnehmergebühren.Der VBI hat den Ausbildungsgang mit der Steinbeis-Hochschule ins Leben gerufen, um insbesondere Ingenieuren eine Möglichkeit zu schaffen, ihre technische Expertise und Praxiserfahrungen aus Projekten in die Begleitung von Bürgerbeteiligungsverfahren und Großgruppen in Planungsprozessen bis hin zur Leitung von Mediationsverfahren professionell und kompetent einbringen zu können. Der Ausbildungsgang ist bereits 2014 und 2015 erfolgreich durchgeführt worden.
Hier erfahren Sie mehr zum VBI-Steinbeis-Ausbildungsgang zum/r Fachmediator/in Planen und Bauen.

Pencil VBI-Mitglied werden

Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung

© 2011 Verband Beratender Ingenieure